• 015152519787
  • rd@motor-mag.net

Schlagwort-Archiv Luxus

Die erste MotorMag-Ausgabe im Jahr 2019

MotorMag 01/2019 – Die neue Ausgabe ist am Kiosk –

MotorMag 01/2019: Mit dem Mclaren 720S-Roadtrip in Motormag

In MotorMag 01/2019: der McLaren 720S ist ein Supersportwagen mit 720PS. Damit kann man sofort auf die Rennstrecke. Kann man aber auch cruisen und gut von A nach B fahren? Wir haben mit dem 720S eine Tour von Mailand nach München gemacht – 720km im 720S.

MotorMag 01/2019: Im Rolls-Royce über Stock und Stein?

MotorMag 01/2019

Mit einem Rolls-Royce traut sich normalerweise jeder vor die Oper oder zum Edel-Restaurant. Aber ins Gelände? Im neuen Nobel-SUV Cullinan kann man sehr wohl über Stock und Stein und das haben wir getestet. SUVs sind die erfolgreichste Fahrzeug-Klasse der Welt. In Deutschland ist inzwischen jedes dritte Fahrzeug ein SUV, bei den Premium-Herstellern sogar jedes zweite. Der Cadillac XT5 ist auch ein SUV, aber er hebt sich heraus aus der Menge.

Cadillac XT5 in MotorMag

MotorMag 01/2019: Darf man ein Auto wegen des Klangs kaufen?

Ein Pony-Car ist kein Auto mit Pferde-Anhänger, sondern ein sportliches Coupe mit langer US-Tradition, der Ford Mustang. In der aktuellen Version mit einem 5,0-Liter-Achtzylinder-Motor, der mit seinem Sound die Frage aufwirft, ob mein ein Auto nur wegen des Klangs kaufen darf. In unserer Rubrik TRAVELness waren wir in San Francisco. Und zwar nicht mit dem Auto, sondern zu Fuß unterwegs und haben 104.001 Schritte in SFO zurückgelegt. Wir waren auch in Tschechien, aber nicht nur in Prag, sondern auch in den Heilbädern Karlsbad und Franzensbad und die sind auf jeden Fall eine Reise wert. Der Mercedes-Benz GLE ist die M-Klasse in neu. Der Premium-SUV kann ins Gelände, aber noch viel besser vor die Oper und auf die Autobahn. Der Jeep Wrangler ist der Outlaw unter den SUVs, denn er ist ein richtiger Geländewagen. Er schafft viel mehr als die meisten Fahrer auf Stock und Stein.

Die Zukunft von Opel beginnt jetzt

MotorMag 01/2019

Opel hat sich neu erfunden und darf das unter dem neuen Eigentümer PSA auch. Das beweist die Studie GT X Experimental. Damit zeigt Opel heute schon, was die Rüsselsheimer morgen auf die Beine stellen werden – auch rein elektrisch und autonom. Auf der CES in Las Vegas, der größten Messe für Unterhaltungselektronik weltweit, zeigen nicht nur viele TV- und Smartphone-Hersteller, was sie zu bieten haben, sondern auch die meisten Autofirmen. Wir wissen, was Audi, BMW oder BYTON sich für die autonome Zukunft ausgedacht haben.

Mehr herausragende Autothemen finden Sie auch unter www.realdriving.de.

Besonders interessante Inhalte gibt es ebenfalls von unserem Kollegen Oliver Luxenburger  auf www.charivari.de.

Lesenswerte Auto-Stories auch auf: www.driveandstyle.de

Das Cover von MotorMag Ausgabe 04/2017

MotorMag – die neue Ausgabe

Das Cover von MotorMag Ausgabe 04/2017

Die neue Ausgabe von MotorMag ist da!

MotorMag ist in der neuesten Ausgabe ab sofort am Kiosk, im Zeitschriftenhandel und an Tankstellen erhältlich.

Der Inhalt der neuen Ausgabe von MotorMag im Überblick:

In der PRINT-Ausgabe von MotorMag : Der britische Flügelstürmer Mclaren 507S Spider geht offen 315km/h und geschlossen fast 330. Mit seinen Flügeltüren bekommt er mehr Aufmerksamkeit als alle anderen Supersportwagen. Außerdem in MotorMag: Der teuerste SUV der Welt kommt von Bentley. Der Luxus-Offroader Bentayga lässt sich aber mit seinem mächtigen V8-Diesel auch mit weniger als 10 Liter im Schnitt fahren.

Eine US-Limousine, die 320 geht, jetzt in MotorMag

Der Cadillac CTS-V sieht aus wie eine sportliche Luxus-Limousine, fährt aber mit fünf Passagieren an Bord bis zu 320 km/h. Wer nicht weiß, was er zu Weihnachten schenken soll, kann es mit einem Bierholster, einer Bettdecke, sie sich selbst faltet, leuchten Fahrrad-LED-Leuchthoden, dem besten Verstärker der Welt oder dem stylishsten E-Bike versuchen. Wir führen ein Interview mit dem Opel-Chefdesigner Mark Adams, zeigen, was das neue SUV-Flaggschiff von Opel, der Grandland X alles kann. Der Mercedes-AMG GLA 45 hat 381PS und braucht nur gut 4 Sekunden von Null auf Hundert. Der neue Hyundai Kona steht auf einer eigenen Plattform und kann mit seinem Allradantrieb auch ins Gelände. Dort macht der Skoda Karoq einen bärigen Eindruck. Mit der Mercedes-Benz X-Klasse gitb es den ersten Luxus-Pick-up auf dem Markt. Wir haben ihn in Chile getestet. Unser Wellness-Tipp Posthotel Achenkirch zeigt, dass Wellness, Luxus und Nachhaltigkeit gut zusammen gehen. Der VW T-Roc mischt nicht nur das Segment, sondern auch Volkswagen auf, denn daneben sehen Polo, Golf und Passat alt aus.

Mehr herausragende Autothemen finden Sie auch unter www.realdriving.de.

Besonders interessante Inhalte gibt es ebenfalls von unserem Kollegen Oliver Luxenburger  auf www.charivari.de.

Lesenswerte Auto-Stories auch auf: www.driveandstyle.de

Die weiteren Themen von MotorMag finden Sie hier.

Unser Tipp:  Der Artikel zur Mercedes-Benz X-Klasse.Mercedes-Benz X-Klasse

Spezielle Autothemen und monothematische Sonderausgaben auch im AppStore in der REAL DRIVING Magazin-App hier .

 

 

270 Spitze im Diesel SUV: der Bentley Bentayga Diesel

Bentley Bentayga Diesel

Der Bentley Bentayga Diesel ist der schnellste Diesel-SUV der Welt

270 Spitze und mehr als 1.000 Kilometer Reichweite soll der Bentley Bentayga Diesel schaffen.

Da staunt die Lordschaft und der Stallbursche wundert sich, In der Tat sind 56% der Bentayga-Käufer Neukunden, die sich bisher in einen Range Rover setzten.

 

Täglich basteln die Künstler in Crewe bis zu 33 Einheiten das 1946 gegründete Werk. Bis zu 14 Bullen müssen für einen Bentayga Leben und Leder lassen.

Das großartige Triebwerk stammt aus dem Audi Q7. Daher stammt auch das 48Volt-Netz für die Wankstabilisierung und den dritten im Bunde. Den Anschieber, der den beiden konventionellen Abgasturboladern hilft. Der elektrische Kompressor mit sieben Kilowatt Leistung sitzt direkt beim Motor und ist anders als mechanische Kompressoren oder Turbos unabhängig von der Motordrehzahl. In nur 250 Millisekunden ist der E-Verdichter auf Touren und eliminiert das Turboloch.
Bentley Bentayga Diesel

Der so dreifach aufgeladene 4,0-Liter-V8 leistet wie dort 435 PS und 900 Nm Drehmoment. Der britische Luxus-SUV stampft damit in weniger als 5 Sekunden (4,8 Sek) von Null auf 100km/h. Erst bei 270 endet der SUV-Spaß. Mit einer Tankfüllung soll der Bentley Bentayga Diesel 1.000 km weit kommen. Allerdings mit Hilfe von Harnstoff, denn die Abgasreinigung übernimmt ein SCR-Kat.Bentley Bentayga Diesel

Bentley Bentayga Diesel

Aussen soll der Bentley Bentayga Diesel nur am schwarz lackierten  Kühlergrillgitter erkennbar sein.

Bentley Bentayga Diesel

 

Mehr monothematische Sonderausgaben zu herausragenden Autothemen finden Sie auch unter www.realdriving.de.

Besonders interessante Themen gibt es ebenfalls von unserem Kollegen Oliver Luxenburger  auf www.charivari.de.

Lesenswerte Auto-Stories auch auf: www.driveandstyle.de

Der Rolls-Royce Wraith in der ersten Ausgabe von MotorMag

Der Rolls-Royce Wraith – gelassener Luxus-Gleiter mit sportlichen Selbstfahrergenen

Der Rolls-Royce Wraith gehört zu den Autos, die man einmal in seinem Leben gefahren haben muss.

Rolls-Royce Wraith Ausgabe 01

Rolls-Royce Wraith Ausgabe 01

Mehr monothematische Sonderausgaben zu herausragenden Autothemen auch unter www.realdriving.de.

Mehr von unserem Kollegen Oliver Luxenburger finden Sie auf www.charivari.de

%d Bloggern gefällt das: